AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mellow´s GmbH

Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

Vertragsabschluss Onlinebestellungen
Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes für Onlinebestellungen die bei uns persönlich oder schriftlich bestellt wurden. Der Kunde versichert mit seiner Bestellung die Allgemeinen Geschäftsbedienungen gelesen und akzeptiert zu haben. Bei Unwirksamkeit einzelner Bedingungen bleiben alle anderen gültig. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler behalten wir uns vor.

Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop erreichbar über http://www.mellows-soups.de

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Mellow´s GmbH
Redlingerstraße 7-8
D-49074 Osnabrück

zustande.

Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „in den Warenkorb“
3) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
4) Prüfung der Angaben im Warenkorb
5) Betätigung des Buttons „nächster Schritt“
6) Eingeben der Rechnungs- und Lieferadresse: Vorname, Nachname, Straße/Nr., Postleitzahl, Stadt, Telefon, E-Mail, Land
7) Betätigung des Buttons „nächster Schritt“
8) Auswählen der Zahlungsmethode
9) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
10) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch auf unserer Homepage einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Preise, Zahlung, Fälligkeit
Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Da sich unser Angebot unser Online-Angebot ausschließlich an Selbstabholer der in einem unseren Standorte (Mellow´s Redlingerstraße 7-8, 49074 Osnabrück und Mellows Leiser Speicher, Am Speicher 2, 49090 Osnabrück) richtet, fallen keine Versandkosten an.

Der Kunde hat die Möglichkeit zu zahlen mit: Paypal, bar oder EC-Karte.

Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

Vertragssprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Reklamationen und Beanstandungen
Unser Mitarbeiter stehen für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Ihnen Werktags in der Regel von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter:

Mellows Redlingerstraße Mellows Leiser Speicher
Telefon: 0541 58052799 Telefon 0541 40982480
E-Mail: kontakt@mellows-soups.de

zur Verfügung.

Vertragsabschluss Cateringbestellungen
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die von der Wiesmann GmbH & Co.KG
angebotenen Leistungen, die der Kunde zuvor bei uns persönlich, schriftlich oder mündlich
bestellt hat. Der Kunde versichert mit seiner Bestellung die Allgemeinen
Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Bei Unwirksamkeit einzelner
Bedingungen bleiben alle anderen gültig. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler behalten wir
uns vor.

Lieferung/Lieferbedingungen
Die Anlieferung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen sowie unter Einhaltung der
entsprechenden gesetzlichen Vorschriften, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse zum
vereinbarten Liefertermin. Lieferzusagen bezüglich der Lieferuhrzeit werden wir nach besten
Kräften einhalten. Eventuelle Zeitüberschreitungen berechtigen jedoch nicht zum
Auftragsrücktritt, zur Annahmeverweigerung oder Rechnungsminderung. Für Verspätung und
Schäden, die durch Ereignisse höherer Gewalt entstehen, übernehmen wir keine
Schadensersatzansprüche. Vom Auftraggeber ist ein kontinuierlicher Arbeitsablauf zu
gewährleisten. Die Arbeiten dürfen vom Auftraggeber nur nach vorheriger, rechtzeitiger
Benachrichtigung unterbrochen werden. Für die Wartezeiten der Unterbrechungen, die von
der Firma Mellow´s GmbH nicht verschuldet werden, kommen die in dem
Angebot vereinbarten Stundensätze in Ansatz. Dies gilt ebenfalls, wenn durch falsche
Angaben Wartezeiten bzw. vereinbarte Aufbauzeiten nicht eingehalten werden, entstehen.

Anlieferungskosten
Die Anlieferungskosten richten sich nach Aufwand und Lieferort und sind individuell bei
einem der Kundenberater zu erfragen.

Abholung / Rückgabe von Leihgegenständen
Das zur Verfügung gestellte Equipment (Geschirr, Besteck, etc.)
erfolgt auf Mietbasis. Dieses wird, je nach Vereinbarung, selbstständig an die Firma
Mellow´s GmbH zurückgeführt oder aber durch die Firma Mellow´s GmbH vereinbarungsgemäß abgeholt. Die Adresse lautet:

Mellow´s GmbH
Am Speicher 2
49090 Osnabrück

Der Kunde ist verpflichtet die Mietsache sorgfältig zu behandeln. Wenn der Mieter die
Mietsache selbst abholt, muss er die Bestellung selbst auf Vollständigkeit und Tauglichkeit
überprüfen. Im Allgemeinen wird darauf hingewiesen, dass Mietgegenstände jeder Art
Gebrauchsspuren aufweisen können und nicht zur Mietpreisminderung veranlassen.

Änderungen / Rücktritt von Bestellungen (Equipment, Cateringleistung)
Für Ihre bessere Planung zeigen wir uns gerne flexibel bezüglich Änderungen der in der
Bestellung angegebenen Personenzahl. Sie haben die Möglichkeit, diese bis eine Wochen vor
Liefertermin noch zu ändern, danach können wir aus logistischen Gründen keine Änderungen
mehr berücksichtigen.
Bei Stornierung einer aufgegebenen Bestellung müssen wir Ihnen wie folgt berechnen:

Ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn/Liefertermin – 50 % des Auftragswertes
Ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn/Liefertermin – 100 % des Auftragswertes

Reklamationen
Catering- & Partyservice-Bestellungen sind Fixgeschäfte. D. h. es gibt für Sie und uns nur
diesen einen Termin, womit das Geschäft steht und fällt. Wir führen Ihre Bestellung nach
bestem Wissen und Gewissen aus. Sollte dennoch einmal etwas nicht Ihren Wünschen
entsprechen, zögern Sie bitte nicht und setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung,
damit wir sofort reagieren können. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unsere Mitarbeiter
vor Ort oder telefonisch an unsere verantwortlichen Personen Malte Thomsen 0160 95606999 oder Pamela van der Geest 0160 8866078.
Reklamationen die wir erst bei Rückgabe erhalten, können wir leider nicht mehr ändern oder
berücksichtigen.

Haftungsausschuss
Schadensersatzansprüche des Kunden, aufgrund von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen
verursachten Schäden, sind auf Fälle grober Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Bei
höherer Gewalt und/oder behördlichen Auflagen/Änderungen übernehmen wir keine Haftung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Als Erfüllungsort gilt der Sitz des Unternehmens in Osnabrück als vereinbart. Die
Vertragsteile unterwerfen sich der Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichts in
Osnabrück. Es gilt deutsches Recht.

Zahlungskonditionen
Der Kunde erhält nach Abschluss der jeweiligen in Auftrag gegebenen Bestellung, von der
Firma Mellow´s GmbH eine Rechnung über die zu bezahlenden Posten des
Auftrags. Jede Rechnung ist mit einem kalendermäßigen Zahlungsziel versehen. Wird dieses
Zahlungsziel überschritten, so gerät der Auftraggeber in Verzug und wird in unserem
Mahnverfahren zur Zahlung zzgl. Mahnkosten aufgefordert. Rechnungen können per
Überweisung oder direkt am Hauptsitz des Unternehmens in Osnabrück beglichen
werden.

****************************************************************************************************

Stand der AGB Januar 2021